Bayerischer Wald

Ausflugs- und Freizeittipps
Langlaufloipe
Aktiv
Natur
Natur
Familie
Familie
Kultur
Kultur
Schlechtwetter
Schlechtwetter
Winter
Winter
Mit Hund
Mit Hund
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht

Top Tipp's

Bayerischer Wald / Böhmerwald / Mühlviertel
Treppenschaukel mit Ausblick am Schaukelweg Breitenberg
Schaukelweg Breitenberg
Für eine abwechslungsreiche Familienwanderung sorgt in Breitenberg der Schaukelweg. Auf einer ...
Anlauf an den Skisprungschanzen Rastbüchl
Skisprungschanze Rastbüchl
In dem kleinen Ort Rastbüchl in der Gemeinde Breitenberg stehen Skispringern sowohl im Winter ...
Runde zum Plöckensteiner See
Runde zum Plöckensteiner See
Diese Wanderung bietet bei guter Witterung sowohl tolle Fernsicht bis in die Alpen als auch über ...
Alter Bauernhof im Freilichtmuseum Breitenberg
Webereimuseum Breitenberg
Seit der Entstehung Breitenbergs waren der Flachsanbau und die Weberei für die Bewohner dieser ...
Kaiseralm
Kaiseralm
Uriges Ambiente, gutes Essen, nette Menschen und Gemütlichkeit - Eine richtige Almhütte ist die ...
Skifahren
Skigebiet Hochficht
Das schneesichere Familienskigebiet Hochficht macht Skifahren im Mittelgebirge zum ...
Freilichtmuseum Finsterau, Bauernhof
Freilichtmuseum Finsterau
Tausend Meter über dem Meer, versteckt hinter den Wäldern und Bergen des Nationalparks, dicht ...
Langlaufzentrum Jägerbild, Bayerischer Wald
Nordisches Zentrum Jägerbild
Zwischen Breitenberg und Sonnen, mitten im Bayerischen Wald - hier liegt das Langlaufzentrum ...
Schloss Hluboká nad Vltavou
Schloß Hluboká nad Vltavou
Das imposante Schloss Hluboká (zu deutsch: Schloß Frauenberg) ist ein beeindruckendes Bauwerk aus ...
Ausblick auf Dreisessel von Skisprungschanze Rastbüchl
Dreisessel
Das Dreisesselbergmassiv mit Dreisessel (1312m), Hochstein (1333m) und Plöckenstein (1379m) bildet ...

Urlaub im Bayerischen Wald

Wohlgenuß und Heimatgefühl

Das alltägliche "Griaß Di" auf dem Weg zum Bäcker, zur Schule oder in die Arbeit begleitet mich nun schon seit meiner Kindheit. Es wird auch heute noch mit der gleichen respektvollen Ehrlichkeit ausgesprochen wie vor fast 40 Jahren.

Der entfernt knatternde Traktor beim Mähen der Wiese im Sommer oder beim Ausräumen des Hofes im Winter ist bei uns noch immer keine Seltenheit. Hin und wieder hört man den Nachbarn beim "Hoizmocha" und jeden Sonntag das weithin hörbare Läuten der Kirchenglocken aus allen Himmelsrichtungen neben dem leise Zirpen der Grillen in der Sommerwiese.

Ob beim Metzger, im Bierzelt oder im Kindergarten, überall wird Dialekt gesprochen und bayerische Identität gelebt. Hierfür wird sich bei uns niemand verstecken, trotz abwertender Kommentare so einiger Politiker. Im Gegenteil: Die Bewohner des Bayerischen Waldes sind sich Ihrer Identität bewusst, auch wenn diese eine andere ist als jene, welche von den Medien kommuniziert wird.

Familien leben im Bayerischen Wald oft auf großzügigen Anwesen noch in bis zu 3 Generationen zusammen. Achtsamkeit untereinander ist hierfür Voraussetzung. Jeder übernimmt so auf seine Art Verantwortung gegenüber dem Anderen.

Der Bayerische Wald, das ist dort wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Der Eine mag dies negativ bewerten, für den Anderen ist genau diese Ruhe Ausdruck für eine notwendige Beständigkeit in unserer lauten und hektischen Welt.

Edlgütl: Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Bayerischen Wald
Chalet
Steinhäusl
Ferien­haus
FeWo XL
FeWo XL
Ferien­wohnung
Ferien­wohnung