Runde zum Plöckensteiner See

Runde zum Plöckensteiner See

Diese Wanderung bietet bei guter Witterung sowohl tolle Fernsicht bis in die Alpen als auch über den Lipno-Stausee (Moldau-Stausee) bis weit nach Tschechien hinein. Insgesamt legt man einen Höhenunterschied von etwa 940m zurück. Das Gelände ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Sie passieren neben dem Plöckensteiner See den Gipfel des Plöckensteins auf 1378m über dem Meer und das Adalbert-Stifter-Denkmal. Erwähnenswert sind sicher auch die zu durchwandernden Stein- und Geröllpassagen. Für die Wanderung selbst sollten Sie ausreichend Zeit für Pausen einplanen, da esviele tolle Aussichtspunkte gibt und das Gelände Ihre Aufmerksamkeit erfordert.

Die etwa 14 Km lange, etwas anspruchsvollere Wandertour beginnt am Parkplatz Dreieckmark in Oberschwarzenberg, Österreich. Von hier aus geht es zunächst 420 Höhenmeter bergauf über das Dreiländereck zum Plöckenstein mit folgendem Abstieg auf der tschechischen Seite. Kurz nach dem Gipfelkreuz wird man an einigen Aussichtspunkten mit einem tollen Blick auf den Plöckensteiner See und dem Stausee Lipno belohnt. Vorbei am Adalbert-Stifter-Denkmal führt der Weg durch den böhmischen Naturwald bis hinunter zum Plöckensteiner See wo mehrere Tische & Bänke für eine Brotzeit auf Sie warten. Die 300 Höhenmeter Abstieg wollen von hier aus auch wieder erklommen werden. In süd-östlicher Richtung lassen wir den See rechter Hand liegen und beginnen nach einer kurzen Ebene den Aufstieg in süd-westlicher Richtung. Kurz vor dem Gipfel des Plöckensteins biegen wir allerdings nach links ab und wandern entlang der Süd-Ostseite des Berges bis wir auf eine Sandstraße treffen. Um die Knie beim Abstieg zu schonen, wandern wir der Sandstraße folgend bergab in Richtung Oberschwarzenberg. Ein kurzer Abstecher zur Teufelsschüssel ist empfehlenswert bevor man zum Ausgangspunkt zurückkehrt.

 

Ein paar Hinweise:

  • Beginnen Sie die Wanderung Wochentags am frühen Vormittag
  • Festes, rutschsicheres Schuhwerk ist Voraussetzung (Wanderstiefel)
  • Wanderstöcke sind von Vorteil
  • Achten Sie auf das Wetter, es wird bei feuchter Witterung schnell rutschig
  • Sie sollten etwas Erfahrung beim Wandern mitbringen

Eckdaten:

  • ca. 14Km
  • Dauer: ca. 5 Std.
  • Untergrund: teils anspruchsvoll steinig, letzter Teil Sandstraße
Runde zum Plöckensteiner See L1561
4164 Oberschwarzenberg
Österreich
OpenStreetMap(mit Leaflet)
Durch Aktivierung dieser Karte wird Ihre IP-​Adresse gegebenenfalls von der OpenStreetMap Foundation gespeichert und Daten nach Großbritannien übertragen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit in den Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung widerrufen.
Karte aktivieren

Urlaub nahe Oberschwarzenberg

Für Ihren Urlaub nahe Oberschwarzenberg haben wir ein paar Angebote für Sie zusammen gestellt: Urlaub nahe Oberschwarzenberg