Breitenberg - Hochficht - Blauer Hirsch, die Radtour

Breitenberg - Hochficht - Blauer Hirsch, die Radtour

Ein paar Höhenmeter sollte man durchaus einplanen auf dieser etwa 55 Km langen Tour vom Webereimuseum Breitenberg aus über den Ungarsteig und den Klosterwald zum Blauen Hirsch in Österreich. Die ersten Kilometer wirken einstimmend auf das was da noch kommen mag. Über eine idyllische Straße ohne Verkehr geht es zum ersten kleinen Anstieg im Klosterwald hinauf nach Schwarzenberg (..hier haben wir uns beim Kaufhaus Hauer zuerst einmal am frühen Morgen mit ein oder zwei Leberkässemmeln versorgt😉). Das erste "Bergziel" ist nun der Holzschlag am Skigebiet Hochficht. Bis hier hin haben wir dann die erste Hälfte des Anstieges geschafft. Über den kühlenden, gut befestigten Waldweg ist man ganz besonders an heißen Sommertagen froh. Fast eben und dennoch immer ansteigend folgen wir der Route nun bis nach Schöneben wo wir dann ein abfallendes Gelände in Richtung Tschechien auf einem kurzen Stück Teerstraße folgen. Kurz vor der Grenze biegen wir nach rechts ab in den Sonnenwald und es ist nicht mehr weit zur Einkehr im "Blauen Hirsch". Nach der nächsten Brotzeit und einem alkoholfreien Weißbier starten wir dann zunächst in Richtung Moldaublick. Aufgrund des Fahrverbotes für Räder umfahren wir diesen in süd-westlicher Richtung und schlängeln uns in ein paar lang gezogenen Serpentinen einen mittellangen Anstieg hinauf. Die nächste Etappe beginnt dann eben und schnurgerade bis wir nach dem ersten Gefälle absteigen und das Rad ein Stück schieben müssen, da die Durchfahrt abwärts verboten ist. Nicht weit davon entfernt öffnet sich der Wald in Richtung Hintenberg mit einer tollen Aussicht auf die Hügellandschaft des oberen Mühlviertels. Ein kurzer Abstecher auf die Hauptstraße durch Ulrichsberg führt dann wieder auf die für diese Tour gewohnten kleinen und kaum befahrenen Straßen und Wege an Seitelschlag und dem Böhmerwaldpark vorbei in Richtung Dreihiasl in der Gemeinde Breitenberg. ACHTUNG: Kurz vor Grenzübertritt geht es über eine kleine Brücke mit "eingebauter Stolperfalle". Über Breitenberg geht es dann zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweise:

  • Die Runde wurde privat befahren und aufgezeichnet
  • Diese Tour ist eine reine Routenempfehlung und keine ausgewiesene Radstrecke!
  • Diese Tour ist grenzüberschreitend
  • Auf die Befahrbarkeit kann keine Garantie gegeben werden.
  • Diese Runde ist nicht beschildert, wir empfehlen die Verwendung eines Navigationsgerätes
  • Sie befahren die Runde auf eigene Gefahr, es wird keinerlei Haftung übernommen!
Breitenberg - Hochficht - Blauer Hirsch, die Radtour Gegenbachstr. 50
94139 Breitenberg
Deutschland
OpenStreetMap(mit Leaflet)
Durch Aktivierung dieser Karte wird Ihre IP-​Adresse gegebenenfalls von der OpenStreetMap Foundation gespeichert und Daten nach Großbritannien übertragen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit in den Cookie-Einstellungen in der Datenschutzerklärung widerrufen.
Karte aktivieren

Urlaub nahe Breitenberg

Für Ihren Urlaub nahe Breitenberg haben wir ein paar Angebote für Sie zusammen gestellt: Urlaub nahe Breitenberg

Weitere Freizeittipps für Urlaub in Breitenberg